Raed Khoshaba

Baghdad / Aachen — Aoud

Raed Koshaba

 

Raed Khoshaba wurde in Bagdad geboren. Er studierte Laute bei Salem Abdul Karem am Konservatorium von Bagdad, womit er sich die besten Voraussetzungen für seine weitere musikalische Entwicklung schuf. Sein Lehrer gehürt zur berühmten Bagdadschule des Lautenspiels, mit der man in der arabischen Welt die Renaissance des Lautenspiels in Verbindung bringt.

Er erhielt sein Diplom fßr Laute und studierte Musikwissenschaft an der Bagdad Universität. 1986 gründete Mounir Bashir, einer der großen Lautenmeister und damalige Direktor des Konservatoriums, aus den besten Studenten die Musikgruppe „Al Bayarek“ zu der auch Raed Khoshaba gehörte. Er spielte sieben Jahre in diesem Ensemble. Diese Zeit wurde zum Wendepunkt seiner musikalischen Laufbahn. „Al Bayarek“ ging zusammen mit Mounir Bashir auf Konzerttournee in verschiedenen europäische und arabische Länder.

Er lebt heute in Aachen.

Khoshabas Erfolg beruht auf seiner ausgefeilten Technik des Lautenspiels. Außerdem ist er einer der originellsten Komponisten und Interpreten auf diesem Instrument. In seiner Musik bleibt seine detaillierte Kenntnis und spirituelle Bindung an die frßhe arabische Kunstmusik stets erkennbar. Er hat die Müglichkeiten des Lautenspiels bedeutend erweitert. Khoshaba gehört zu den wenigen Musikern, denen es gelungen ist, in der arabischen Welt Solo-Oud-Konzerte zu geben. Er spielt vor allem traditionelle irakische Improvisationen und eigene Kompositionen. Im Laufe der Jahre entwickelte Khoshaba seine Technik des Lautenspiels und komponierte neue Stücke für die Laute, die das erweiterte Spektrum dieses Instruments berßcksichtigen.

In Deutschland gründete er das Bagdad Ensemble für Irakische klassische Musik, das Ourouk Ensemble, welches die arabische und andalusische Kultur sowie Jazzelemente in einer ganz besonderen Atmosphäre präsentiert, Oriental Jazz Ensemble indem er mit Saxofon, Klarinette und Schlagzeug spielt und andere musikalische Projekte.

In der belgischen Stadt Liege gründete er ein Zentrum für arabische Kultur wo er Oud unterrichtet.

Baghdad and Babylon festivals
1989 Paris during the Arab Music Convention held in the Institute du Monde Arabe,
1989 Jerash Jerash festival
1990 Turkey: Ankara and Istanbul
1990 Cairo Opera house,
1990 grand tour in the previous USSR